Wir legen Wert auf die Kombination von ganzheitlicher Zahnmedizin mit modernen Behandlungsmethoden verbunden mit einem hohen Hygienestandard.

So sind wir zum Beispiel eine der wenigen Zahnarztpraxen im Nürnberger Umland, die mit der modernen Technik der digitalen Abformung arbeitet. So können wir unseren Patienten die herkömmliche Abdruckmethode „Abdrucklöffel“ ersparen.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik wird häufig als Synonym für ein schönes, sympathisches und ansprechendes Aussehen verwendet. Gerade in der Zahnmedizin hat die Ästhetik enorme Bedeutung.

Obwohl die Krankenkassen nur die unschönen schwarzen Amalgamfüllungen bezahlen, entscheiden sich die meisten Patienten für weiße, unsichtbare Füllungen .

Auch durch schonende Behandlungen der Zähne lassen sich deutliche Verbesserungen erreichen: sei es nun durch eine Aufhellung der Zahnfarbe (Bleaching), die sanfte Entfernung von Zahnverfärbungen (Professionelle Zahnreinigung) oder Esthetic-Zirkon Kronen.

Prophylaxe - Professionelle Zahnreinigung

Um rechtzeitig Probleme bei den Zähnen oder dem Zahnhalteapparat zu erkennen, ist die jährliche Professionelle Zahnreinigung das beste Mittel. Bevor meine speziell ausgebildeten Helferinnen Ihrem Lächeln wieder vollen Glanz verleihen, begutachte ich Ihre Zähne ausgiebig . Sollten sich Probleme abzeichnen, gibt es meist mehrere Möglichkeiten, die ich Ihnen dann gerne erläutere.

Übrigens, die meisten Krankenkassen sowie Zahnzusatzversicherungen übernehmen heutzutage bis zu 2x im Jahr die Kosten der Professionellen Zahnreinigung.

Hochwertiger Zahnersatz

Nur durch eine eingespielte und enge Zusammenarbeit mit dem zahntechnischen Labor können perfekte Restaurationen wie Kronen, Brücken und Zahnersatz hergestellt werden.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Zufallsprodukt sondern um das Ergebnis langjähriger, enger Zusammenarbeit, Kommunikation und Weiterbildung.

Ich vertraue daher auf zahntechnische Qualität „Made in Germany“, um meinen Patienten ein Höchstmaß an Haltbarkeit, Passgenauigkeit und Ästhetik gewährleisten zu können. Meine beiden Labore verwenden selbstverständlich nur hochwertige, allergenarme und metallfreie Materialien bei Kronen, Brücken und Implantatversorgungen.

Digitaler Zahnabdruck / digitale Abformung

Der Zahnabdruck mit Silikon hat eine Alternative bekommen. In meiner Praxis wird seit Januar diesen Jahres der Intraorale Scanner Primescan der Firma Sirona verwendet. Die Abdrucknahme ist angenehmer für den Patienten, da kein Würgereiz durch die weiche Silikonmasse ausgelöst werden kann. Gleichzeitig ist die intraorale digitale Abdrucknahme hygienischer, genauer und geht zudem schneller vonstatten. Es gibt keine fehlerhaften Abdrücke mehr.

Parodontalbehandlung

Parodontose (genauer „Parodontitis“) ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer fortschreitenden und häufig unbemerkten Zerstörung des Zahnhalteapparates (Parodontium) äußert. Das Ergebnis der Reaktion unseres Immunsystems auf die Bakterien ist Zahnfleischbluten, Taschenbildung, Zurückgehen des Zahnfleisches und schließlich Lockerung und Verlust der Zähne. Eine konsequente Parodontitis-Behandlung wirkt sich nicht nur positiv auf die Zahngesundheit aus, indem der Gewebsverlust aufgehalten wird, sondern auch schützend auf Herz und Gefäße.

Mittlerweile gilt es als gesichert, dass entzündliche Zahnbetterkrankungen einen Risikofaktor für Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und sogar Frühgeburten darstellen können.

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Eine Entzündung oder gar das Absterben des Nervs im Wurzelkanals des Zahns kann in vielen Fällen lange Zeit unbemerkt bleiben. Oft ermöglicht erst eine radiologische Untersuchung (Röntgen) eine genaue Diagnose. Eine Behandlung ist hier allerdings sehr wichtig, da jeder Entzündungsherd im Körper (Herdinfektion) eine Belastung des ganzen Organismus darstellt.

Bei Wurzelkanalbehandlungen wende ich modernste Methoden an (reziproke rotierende Aufbereitung), mit denen entzündete und in vielen Fällen sogar abgestorbene Zähne nicht nur beschwerdefrei werden, sondern auch langfristig erhalten werden können. Ein Ziehen des Zahnes ist dann nicht mehr nötig.

Kinderzahnheilkunde - Gesunde Zähne von Anfang an!

Die Kinderzahnheilkunde ist ein eigenständiges Fachgebiet der Zahnheilkunde und unterscheidet sich von der Behandlung eines „erwachsenen” Zahnes.

Schon die ersten Zähnchen, die sogenannten Milchzähne, haben einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung unseres Kiefers und die Stellung der bleibenden Zähne. Zudem unterstützen sie die Sprachentwicklung. Doch Kinderzähne sind vielen Gefahren ausgesetzt. Zum einen ist der jugendliche Zahnschmelz noch nicht so widerstandsfähig, zum anderen putzen Kinder oftmals ihre Zähne nicht so sorgfältig wie Erwachsene. Beides hat zur Folge, dass beispielsweise Zucker und Säuren in Süßigkeiten, Getränken und anderen Nahrungsmitteln den Zahnschmelz leicht angreifen können und Löcher (Karies) in den Zähnen entstehen. Süße und säurehaltige Kindersäfte sind heute die Hauptursache für Schäden am Milchgebiss. Hat sich dort erst einmal Karies ausgebreitet, ist das Karies-Risiko für die bleibenden Zähne deutlich erhöht.

Seit mehreren Jahren betreuen wir die KiTa in Happurg und die KiTa in See. Wir gehen einmal jährlich in die KiTa und klären die Kinder spielerisch über Zahngesundheit auf. Danach kommen die Kinder dann einen Tag in meine Praxis und können alles anschauen und ausprobieren. So werden sie positiv an die richtige Zahnpflege herangeführt.

Seniorenzahnheilkunde - Lebensqualität für die Generation 60Plus

Im Gegensatz zu vergangenen Generationen behalten immer mehr Senioren ihre eigenen Zähne bis ins hohe Alter. Alternde Zähne stellen jedoch spezifische Anforderungen an die zahnmedizinische Betreuung. Deshalb ist mir die konsequente Begleitung älterer Menschen im Rahmen der Seniorenzahnmedizin sehr wichtig. Eine gute Zahn- und Mundgesundheit erhält die Lebensfreude bis ins hohe Alter aufrecht und stärkt die Gesundheit auch außerhalb des Mundes.

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr die Möglichkeit haben zu uns in die Praxis zu kommen, machen wir gerne einen Hausbesuch.

Übrigens, die Seniorenresidenz See bei Happurg wird von unserem Praxisteam seit vielen Jahren umfassend zahnärztlich betreut.

"Frischer Atem" anstatt Mundgeruch (Halitosis)

Jeder hat mal Mundgeruch, vor allem morgens. Das ist normal und lässt sich mit einer guten Zahn- und Mundpflege beseitigen. Manchmal sind aber auch Erkrankungen der Mundhöhle und des Nasen-Rachenraums oder chronische Leber- und Nierenerkrankungen Auslöser dafür.

Wir suchen gemeinsam nach den Ursachen und helfen Ihnen, wieder frisch durchatmen zu können.

Hoher Hygienestandard

Ein hoher Hygienestandard ist das A und O einer Zahnarztpraxis.

Das gesamte Praxisteam ist geschult und zertifiziert im Qualitätsmanagement und arbeitet stets nach den aktuellen Richtlinien des RKI.

Alle verwendeten Instrumente werden in speziellen Geräten, einem Thermodesinfektor oder einem Autoklaven gereinigt und desinfiziert. Danach wird jedes Instrument nochmals überprüft, einzeln eingeschweißt und etikettiert. Alles wird genauestens dokumentiert.